Als du mich fallen gelassen hast, habe ich fliegen gelernt.

Gruppe zur Trennungsbewältigung

 

Eine Trennung kann uns den Boden unter den Füßen wegziehen. Unsere Vorstellungen und Bilder, wie wir unser Leben verbringen wollen, zerplatzen. Ernüchtert, entsetzt, verletzt, betrogen, ohnmächtig stehen wir vor einem Scherbenhaufen.

Dieser Workshop bietet einen geschützten Raum und Rahmen, sich mit Frauen in ähnlichen Situationen auszutauschen. Frauen, die auch Gefühle wie Wut, Trauer, Angst, Scham und Schmerz durchleben. Durch Gespräche, Übungen und der Auseinandersetzung mit sich selbst kann es gelingen den Trennungsprozess besser zu verarbeiten, sich von Altem zu verabschieden und Neues in das Leben zu lassen, eine neue Perspektive zu entwickeln.

Seminarinhalte

  • Austausch in einem geschützten Rahmen 
  • Austausch mit Frauen, die die Gefühle gut nachvollziehen und mitempfinden können
  • Trauer, Wut, Angst dürfen sein und haben einen Raum
  • Reflektieren der Trennungssituation
  • was verliere ich?
  • was gewinne ich?
  • Abschied von Lebensbildern
  • Entwicklung neuer Perspektiven
  • Stärkung des Selbstwertes
  • Entwicklung neuer Ideen zur eigenen Persönlichkeit und Identität

Termine:

Der Gruppenaufbau besteht aus 2 Teilen:

4 Gruppentreffen mittwochs von 18:30 - 20:30 Uhr

03., 10., 17. und 24. Juni 2020

sowie

1 Wochenende

Freitag, 14. August 2020 von 18:30 - 20:00 Uhr

Samstag, 15. August 2020 von 10:30 - 13:30 Uhr

BIFF - Winterhude

Moorfuhrtweg 9b

22301 Hamburg

 

Gesamtkosten 85,- Euro  

 

max. 8 Teilnehmerinnen